Aktuelles

Steuerfreie Sonderzahlung für Beschäftigte – Auszahlungsfrist wird verlängert bis 31. März 2022:

Arbeitgeber können ihren Arbeitnehmern aufgrund der Corona-Krise Beihilfen und Unterstützungen bis zu einem Betrag von 1.500 Euro steuer- und abgabenfrei gewähren.

Mit dem am 06. Mai 2021 im Bundestag verabschiedeten Abzugssteuerentlastungsmodernisierungsgesetz wird die Frist, in der ausgezahlt werden muss, bis 31. März 2022 verlängert. Der Bundesrat muss allerdings noch zustimmen.

Ein Beitrag von Marco Rima zum Coronavirus: Corona macht Freude?

Hinweise zum Jahreswechsel 2017/2018

Hinweise zu Rechtsänderungen – z.B. Anhebung der GWG-Grenze oder Änderungen bei Kleinbetragsrechnungen, Ertragssteuern – z.B. Zuzahlungen bei Dienstwagen oder Spendenbescheinigung per Email erhalten u. a.

Weiterlesen »

Mandanteninformation Transparenzregister

Am 23. Juni 2017 wurde das Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie beschlossen. Dieses Gesetz sieht unter anderem durch eine Änderung des Geldwäschegesetzes, die Einführung eines Transparenzregisters vor. Durch dieses neue Register sollen künftig die wirtschaftlich Berechtigten hinter Gesellschaften, Trust und ähnlichen Rechtsgestaltungen ersichtlich werden, soweit dies nicht bereits durch andere öffentlich zugängliche Register möglich ist.

Weiterlesen »

Mandanteninformation Oktober 2017

Informationen u. a. zu Kleinbetragsrechnungen und Lohnsteuer, geringwertige Wirtschaftsgüter, Digitalbonus Bayern, Zeitmietverträge, Mietpreisbremse, Betriebsrentenstärkungsgesetz, Transparenzregister und Anforderung des LEI (Legal Entity Identifier)

Weiterlesen »

Allgemeine Fragen


Dateien


Ihre Nachricht